top of page

Integriertes Managementsystem

Infolge eines unerwarteten, internationalen Konflikts verändern sich die Geschäftsaussichten unseres Kunden signifikant, so dass seine ursprüngliche "Stagnations-Strategie" möglichst zügig in eine Expansion gedreht werden muss. Dem Kunden fehlen dazu die Ressourcen und Know-How in der Compliance speziell dem Qualitätsmanagement.​

AdobeStock_184811519_edited.jpg

Branche:

Chemische Industrie

Unternehmensgröße:

< 10.000 MA

Zeitraum:

24 Monate

COARTIFACT wird mit dem Aufbau eines integrierten Managementsystems (ISO9001/14001/45001) beauftragt. Neben dem zügigen Begin der inhaltlichen Tätigkeiten möchte der Kunde auch Unterstützung bei der Personalauswahl für den Compliance Bereich. Der Aufbau soll die laufende Expansion unterstützen, aber die vorhandenen Mitarbeiter möglichst wenig zusätzlich belasten. Ein Widerspruch mit hohem Konfliktpotential.​

 

Um diesen Widerspruch aufzulösen, vergleicht COARTIFACT den Aufwand verschiedener Ansätze zum Aufbau eines integrierten Managementsystems und priorisiert den Ansatz und die Tätigkeiten, bei denen nur wenig Zuarbeit durch die vorhandenen Mitarbeiter erforderlich ist. Gleichzeitig unterstützt COARTIFACT die Personalauswahl und Einarbeit (Schulung) der neuen Mitarbeiter. Am Projektende hat der Kunde eine konkrete und zeitnahe Perspektive um seine Konformität zur ISO9001/14001/45001 zu erreichen. Eine weitere externe Unterstützung ist nicht erforderlich.

bottom of page